PRESSEMITTEILUNGEN

Die Grand Seiko Hi-Beat 36.000 80 Stunden gewinnt den Preis für Herrenuhren beim Grand Prix d'Horlogerie de Genève 2021.

Die Siegeruhr SLGH005

Am 4. November fand die Preisverleihung des Grand Prix d'Horlogerie de Genève 2021 im Théatre du Léman in Genf statt. In vierzehn Kategorien wurden Uhren prämiert, und fünf weitere Preise für eine Reihe uhrmacherischer Leistungen vergeben. Aus den sechs nominierten Modellen in der Kategorie „Herrenuhren“ wählte die 30-köpfige Jury die Grand Seiko Hi-Beat 36.000 80 Stunden zur besten Herrenuhr des Jahres.

Die Grand Seiko Hi-Beat 36.000 80 Stunden

Die Hi-Beat 36.000 80 Stunden bietet eine neue Perspektive auf die Philosophie der Marke, „The Nature of Time“. Ihr Zifferblatt ist von den schlanken und auffallend schönen weißen Birkenwäldern inspiriert, die in den nördlichen Teilen Japans gedeihen und in der Nähe des Grand Seiko Studio Shizukuishi, wo diese und alle anderen mechanischen Uhren von Grand Seiko hergestellt werden, in Hülle und Fülle wachsen. Das Design bleibt dem Grand Seiko Stil treu, der 1967 mit der berühmten 44GS definiert wurde, aber das Erbe wird mit einem kraftvollen, zeitgenössischen Gefühl kombiniert, das in eine neue Ära weist.
Angetrieben wird die Uhr von dem revolutionären Hi-Beat Kaliber 9SA5, das eine Ganggenauigkeit von -3 bis +5 Sekunden pro Tag und eine lange Gangreserve von 80 Stunden erreicht. Präzision, Leistung und Schlankheit des Kalibers 9SA5 sind das Ergebnis einer radikalen Neugestaltung der wichtigsten Strukturen, darunter die völlig neue Hemmung und die selbst entwickelte freischwingende Unruh. Das Kaliber 9SA5 wird die Grundlage für eine ganz neue Generation mechanischer Uhren von Grand Seiko bilden, die in Zukunft entstehen wird.

Die Auszeichnung wurde von Frédéric Bondoux, Präsident von Grand Seiko Europe, entgegen-genommen. Anschließend hielt Akio Naito, Präsident der Seiko Watch Corporation, der aus Tokio, Japan, an der Zeremonie teilnahm, eine Rede. In seiner Rede sagte Akio Naito: "Diese Uhr ist ein Beispiel für das unermüdliche Streben von Grand Seiko nach höchster Uhrmacherkunst in jeder
Hinsicht. Wir fühlen uns geehrt, dass die Qualitätstradition und der Geist der Uhrmacherkunst von Grand Seiko bei der wichtigsten Preisverleihung unserer Branche gewürdigt wird."

Einzelheiten über die preisgekrönte Uhr: https://www.grand-seiko.com/de-de/collections/slgh005g

Alle Einzelheiten zu den Auszeichnungen finden Sie unter: http://www.gphg.org/horlogerie/en

The Grand Seiko Hi-Beat 36000 80 Hours wins the Men’s Watch Prize at the 2021 Grand Prix d’Horlogerie de Genève. | PRESSEMITTEILUNG | Aktuelles | Grand Seiko