PRESSEMITTEILUNGEN

Zeit, Natur und Handwerkskunst – Dieses neue Grand Seiko Modell verkörpert den Geist von Kintaro Hattori

Ein einzigartiges Zifferblatt, kraftvolles Design und das außergewöhnliche Hi-Beat Kaliber

1881 gründete Kintaro Hattori ein Unternehmen, das später als Seiko bekannt sein würde, und führte dieses bis 1934, als er mit 73 Jahren starb. Sein Credo lautete, dass sein Unternehmen „den Anderen stets einen Schritt voraus“ sein sollte und seinen Mitarbeitern gab er die Lebensweisheit „Nicht rennen, aber immer beständig weitergehen“ mit auf den Weg. Seine Worte fanden stets einen mächtigen Widerhall und dienen Seiko auch heute noch als Ansporn. Nichts vermittelt ihre Stärke besser als die Marke Grand Seiko mit ihrem einzigartigen Design, ihren innovativen
Fertigungsmethoden und ihrer exquisiten Veredelung und das, obwohl sie erst 1960 aus der Taufe gehoben wurde. Zur Feier des 140. Firmenjubiläums kündigt Grand Seiko eine bemerkenswerte Kreation an, die den Geist und die Vision von Kintaro Hattori verkörpert, mit einem Zifferblattdesign, das der natürlichen Schönheit von Jahresringen nachempfunden ist.

Zarte, organische Linien erinnern an die komplexen Ringe, die das jährliche Wachstum eines Baumes anzeigen, ganz so, als wollten sie bis zu den Wurzeln von Kintaros Geschichte zurückreichen.

Ein einzigartig natürliches Zifferblatt fügt sich perfekt in ein unverwechselbares Gesamtkonzept ein

Die Wärme des Hairline-Finishs des Serie 9 Gehäusedesigns harmoniert in Vollendung mit der filigranen Holzmaserung.

Das Zifferblatt erfreut mit seinem organischen Charakter Auge und Herz und erweckten die Grand Seiko Vorstellung vom Wesen der Zeit zum Leben. Durch die Art, wie das Licht die mehrdimensionale Textur eines jeden Zifferblatts einfängt, entsteht ein fast haptischer Effekt. Die winzigen, aber erkennbaren Unterschiede der Zifferblatttiefe offenbaren die Subtilität der dunklen und hellen Farbtöne einer Holzmaserung. Das Modell mit Hi-Beat Kaliber zeigt das kraftvolle und unverwechselbare Gesamtkonzept, das Bestandteil der zukünftigen Charakteristik von Grand Seiko sein soll. Die großen Stundenzeiger sind exakt auf die gefurchten und markanten Stundenmarkierungen ausgerichtet, wodurch eine optimale Ablesbarkeit der Zeit gewährleistet ist. Das Wechselspiel zwischen verzerrungsfreiem Hochglanz und filigranem Hairline-Finish verleiht dem Gehäuse einen stillen und harmonischen Glanz. Mit ihren breiten Bandanstößen und dem
nicht zu dünnen Lederband bieten die Uhren höchsten Tragekomfort und sitzen ebenso fest wie angenehm am Handgelenk.

Hi-Beat 36.000 9SA5 – Ein Impulsgeber für die Zukunft von Grand Seiko.

Das wunderschöne Finish kann durch den Saphirglasboden betrachtet werden.

Das Kaliber 9SA5 ist mit seiner hocheffizienten Doppelimpuls-Hemmung, der freischwingenden Grand Seiko Unruh und den beiden Federhäusern ein Hi-Beat Kaliber, das eine Gangabweichung von –3 bis +5 Sekunden pro Tag und eine Gangreserve von 80 Stunden bietet. Es repräsentiert das Beste der modernen Uhrmacherei und verbindet einzigartige Technologien mit höchster
Handwerkskunst. 

Eine Limited Edition aus Platin 950

Ein besonderes Jubiläum möchte mit edlen Metallen gefeiert werden. Das Gehäuse der Uhr besteht aus Platin 950. Wie es bei Grand Seiko Tradition ist, bedeutet das Sternsymbol auf der 6 Uhr-Position, dass die Indizes aus reinem Gold sind, ebenso wie der GS Schriftzug und der Kalenderrahmen. 

Die Uhr wird in einer limitierten Auflage von 140 Stück weltweit angeboten und ist ab Juli 2021 in den Grand Seiko Boutiquen und bei ausgewählten Grand Seiko Fachhändlern erhältlich.

SLGH007

Grand Seiko Heritage Kollektion
Limitierte Auflagen zum 140. Jubiläum von Seiko

Mechanisches Automatik Hi-Beat 36.000 80 Hours-Kaliber 9SA5
36.000 Halbschwingungen pro Stunde (10 Halbschwingungen pro Sekunde)
Gangabweichung: –3 bis +5 Sekunden pro Tag
Gangreserve: 80 Stunden
47 Steine
Magnetischer Widerstand: 4.800 A/m

Technische Daten
Gehäuse aus Platin 950
Krokodillederband mit Drücker und Dreifachfaltschließe aus Platin 950
Gewölbtes, entspiegeltes Saphirglas
Verschraubter Glasboden
10 bar wasserdicht
Durchmesser: 40,0 mm; Höhe: 11,7 mm
UVP: 60.000 €
Jeweils limitiert auf 140 Stück weltweit