PRESSEMITTEILUNGEN

50 Jahre Quarz – Grand Seiko ehrt das Jubiläum mit einem besonderen Modell


Im Jahr 1969, also vor genau 50 Jahren präsentierte Seiko mit der Quartz Astron die erste Quarzarmbanduhr der Welt und revolutionierte damit die Zeitmessung.
Grand Seiko feiert das 50-jährige Quarzjubiläum mit einer neuen Hochpräzisionsuhr. Das Modell ist zu Ehren des 50. Jubiläumsjahres auf 2.019 Stück weltweit limitiert und verfügt über eine GMT-Funktion. Während die meisten Quarzuhrwerke der Welt in automatischer Montage gefertigt werden, wird das 9F Quarzuhrwerk von Grand Seiko mit seiner Vielfalt an komplexen Funktionen komplett von Hand montiert.

Ausgestattet mit dem Kaliber 9F86 liefert die Uhr eine Ganggenauigkeit von ±10 Sekunden pro Jahr. Das Kaliber besitzt dieselbe Ganggenauigkeit und Langlebigkeit wie das Ursprungskaliber 9F, verfügt aber zusätzlich über eine GMT Funktion. Neue, extra für dieses Kaliber entwickelte Komponenten sichern, dass auch während der Einstellung des Stundenzeigers eine absolute Ganggenauigkeit der Uhr gewährleistet ist.

Das dunkelblaue Zifferblatt schmücken dezente Quarzsymbole, wie sie zu Beginn der Quarzarmbanduhrfertigung von Seiko verwendet wurden. Vor dem kräftigen blauen Hintergrund heben sich der gelbe GMT Zeiger und die 24-Stunden-Markierungen deutlich ab und verleihen der Uhr eine elegante Note.

Das Jubiläumsmodell ist bei ausgewählten Juwelieren sowie in unseren Seiko Boutiquen erhältlich.

SBGN009

Grand Seiko Jubiläumsmodell SBGN009

Kaliber 9F86
Hochpräzisionsquarzuhr GMT
Gangabweichung: ± 10 Sekunden pro Jahr
Sofortige Datumsschaltung
Gehäuse aus Edelstahl
Edelstahlband mit Faltschließe und Sicherheitsdrücker
Doppelt gewölbtes entspiegeltes Saphirglas
10 bar wasserdicht
Magnetischer Widerstand 4.800 A/m (60 gauss)
Verschraubter Gehäuseboden
Versiegeltes Kalibergehäuse
Durchmesser: 40,0 mm; Höhe: 12,2 mm
UVP: 3.000 Euro


Limitiert auf 2.019 Stück weltweit