62GS

SHŪBUN The Autumnal Equinox

Heritage collection with dials
reflecting the Japanese aesthetic of 24 sekki

SBGH273

[ Grand Seiko Heritage Kollektion ]
6300EURO

SPEZIFIKATIONEN

Äußeres
Material des Gehäuses :Edelstahl
Material des Glas :Bis über die Lünette gewölbtes Saphirglas
Glasbeschichtung :Beschichtung zur Entspiegelung auf der Innenseite
Gehäusegröße : Durchmesser 40mm  Länge 47mm  Höhe 12.9mm
Der Umfang des Armbandes :190mm
Verschluss :Sicherheitsfaltschließe
Uhrwerk
Kalibernummer : 9S85    Bedienungsanleitung
Antriebssystem :Mechanisch, automatischer Aufzug (Handaufzug möglich)
Gangreserve :Etwa 55 Stunden
Genauigkeit :-3 bis +5 Sekunden pro Tag (Durchschnitt) (wenn statisch)
Funktionen
Wasserdichtigkeit :10 bar Wasserdichtigkeit
Magnetischer Widerstand :Magnetischer Widerstand
Gewicht :153.0 g
Hinweise :
  • ・37 Steine
  • ・Durchsichtiger Gehäuseboden
  • ・Gehäuseboden mit Löwenmotiv
  • ・Mit Kalenderfunktion (Datum)
  • ・Sekundenstopp (Anhalten des Sekundenzeigers)
  • ・Verschraubte Krone
  • ・Verschraubter Gehäuseboden

MERKMALE

Ein klassisches Grand-Seiko-Design mit einem Zifferblatt, das einen wertvollen Moment im japanischen Jahreszeitenkalender einfängt.

Dies ist eine moderne Neuinterpretation der berühmten 62GS aus dem Jahr 1967. Die 62GS war nicht nur die erste Uhr von Grand Seiko mit einem Automatikwerk, sondern zusammen mit der im selben Jahr erschienenen 44GS auch die erste Uhr, die die Design-Grammatik, den Grand Seiko Style, zum Ausdruck brachte, der bis heute alle Grand Seiko Designs prägt. Wie ihre Vorgängerin weist auch diese moderne Neuinterpretation die charakteristischen scharfen Kanten und perfekten, verzerrungsfreien Oberflächen auf, die nur die Zaratsu-Polierung hervorbringen kann, sowie eine weite Öffnung des Zifferblatts, die durch eine lünettenlose Konstruktion erreicht wurde.

Das Zifferblatt ist vom klaren Nachthimmel inspiriert, den Japan zu Shūbun genießt, dem sechzehnten der vierundzwanzig Sekki oder Jahreszeiten, die um die Zeit der Herbsttagundnachtgleiche fallen. Der goldfarbene Grand-Seiko-Schriftzug und der Sekundenzeiger heben sich deutlich vom tiefblauen Zifferblatt ab und erinnern an die Art und Weise, wie Mond und Sterne den nächtlichen Himmel erleuchten.

Angetrieben wird die Uhr von dem Hi-Beat-Automatikkaliber 9S85, das von den erfahrenen Handwerkern des Grand Seiko Studio Shizukuishi von Hand montiert wird.

Tsukiyo, the moonlight night

Under the moonlight, the night is quiet except for the last of the chirping crickets. The bright moon against the dark sky in Japanese is known as tsukiyo. The dial of this model is a dark blue to celebrate the autumnal equinox and represent the autumn clouds as they float through the sky.

Opening with the beginning of fall (Risshū), the period when temperatures fall (Shosho), and awaken to the morning dew (Hakuro). It is this season that day equals night (Shūbun), and the frost appears in the morning (Kanro). Fall enters hibernation upon the first frost (Sōkō).

Caliber 9S85 uses sophisticated modern technology applying innovations to the precision controlling mainspring, the hairspring, and the escapement. Together the movement showcases the pure power and dynamism of the Mechanical Hi-Beat 36,000.

Unveiling its deep sensibilities and a reverence for the Japanese passage of time, Grand Seiko has reimagined the iconic 62GS design with four new timepieces for its Heritage Collection.

VERWANDTE INFORMATIONEN

SBGH273 | KOLLEKTIONEN | Grand Seiko