62GS

TAISETSU The Deep Snow of Winter

Heritage collection with dials
reflecting the Japanese aesthetic of 24 sekki

SBGA415

[ Grand Seiko Heritage Kollektion ]
6800EURO

SPEZIFIKATIONEN

Äußeres
Material des Gehäuses :High-Intensity Titan
Material des Glas :Bis über die Lünette gewölbtes Saphirglas
Glasbeschichtung :Beschichtung zur Entspiegelung auf der Innenseite
Gehäusegröße : Durchmesser 40mm  Länge 47mm  Höhe 12.8mm
Der Umfang des Armbandes :202mm
Verschluss :Sicherheitsfaltschließe
Uhrwerk
Kalibernummer : 9R65    Bedienungsanleitung
Antriebssystem :Spring Drive
Gangreserve :Etwa 72 Stunden (3 Tage)
Genauigkeit :±15 Sekunden pro Monat (Durchschnitt) (±1 Sekunde pro Tag)
Funktionen
Wasserdichtigkeit :10 bar Wasserdichtigkeit
Magnetischer Widerstand :Magnetischer Widerstand
Gewicht :102.0 g
Hinweise :
  • ・30 Steine
  • ・antiallergisch (Metall)
  • ・Durchsichtiger Gehäuseboden
  • ・Gehäuseboden mit Löwenmotiv
  • ・Mit Kalenderfunktion (Datum)
  • ・Power-Reserve-Funktion
  • ・Sekundenstopp (Anhalten des Sekundenzeigers)
  • ・Verschraubte Krone
  • ・Verschraubter Gehäuseboden

MERKMALE

Ein klassisches Grand-Seiko-Design mit einem Zifferblatt, das einen wertvollen Moment im japanischen Jahreszeitenkalender einfängt.

Dies ist eine moderne Neuinterpretation der berühmten 62GS aus dem Jahr 1967. Die 62GS war nicht nur die erste Uhr von Grand Seiko mit einem Automatikwerk, sondern zusammen mit der im selben Jahr erschienenen 44GS auch die erste Uhr, die die Design-Grammatik, den Grand Seiko Style, zum Ausdruck brachte, der bis heute alle Grand Seiko Designs prägt. Wie ihre Vorgängerin weist auch diese moderne Neuinterpretation die charakteristischen scharfen Kanten und perfekten, verzerrungsfreien Oberflächen auf, die nur die Zaratsu-Polissage hervorbringen kann, sowie eine weite Zifferblattöffnung, die durch eine lünettenlose Konstruktion erreicht wurde.

Das hellgraue, strukturierte Zifferblatt ist vom tiefen Winterschnee inspiriert, der die Berge in Taisetsu, der einundzwanzigsten der vierundzwanzig japanischen Sekki oder Jahreszeiten, bedeckt.

Angetrieben wird die Uhr vom Spring Drive Kaliber 9R65, das von den geschickten Handwerkern des Shinshu Watch Studio von Hand montiert wird.

Miyuki, the deep snow

Pine trees crusted with snow, silent under the sun of winter. It’s when the world has settled into a slumber only to awaken in the spring. This model’s dial celebrates the winter snow as it gathers and glitters against the sunlight.

As nature slows down the beginning of winter (Rittō), flurries of snow (Shōsetsu) begin before the heavy snow (Taisetsu). This season welcomes the shortest day of the year (Tōji), as days become cold (Shōkan), and life experiences the coldest day of the year (Taikan).

Caliber 9R65 uses sophisticated modern technology coupled with the skilled hand of a master craftsman for the finest adjustments and highest precision possible, highlighting the seamless passage of time with a Spring Drive movement.

Unveiling its deep sensibilities and a reverence for the Japanese passage of time, Grand Seiko has reimagined the iconic 62GS design with four new timepieces for its Heritage Collection.

VERWANDTE INFORMATIONEN

SBGA415 | KOLLEKTIONEN | Grand Seiko