PRESSEMITTEILUNGEN

Eine Grand Seiko Quarz GMT Uhr feiert den 140. Jahrestag der Firmengründung

SBGN023. Ein neues Design für die Grand Seiko Sport GMT.

Kintaro Hattori gründete sein Unternehmen 1881 und leitete es bis zu seinem Tod im Jahr 1934. Seine Philosophie war, dass sein Unternehmen "den Anderen stets einen Schritt voraus" sein sollte und nichts beweist die Kraft seiner Vision besser als Grand Seiko mit seinen kompromisslosen Standards und seiner unerbittlichen Entschlossenheit, die Grenzen der feinen Uhrmacherkunst zu erweitern.

Heute wird ein neues Modell mit 9F86 Quarz GMT Kaliber vorgestellt, das die Grand Seiko Sport Kollektion um eine neue Dimension erweitert. Das Gehäuse ist zurückhaltend im Design, aber
mit seiner ausgeprägten Form und den scharfen, Zaratsu polierten Oberflächen präsentiert es einen kraftvollen sportlichen Ausdruck. Das Zifferblatt ist mit goldfarbenen Details versehen und wird in einer limitierten Auflage von 2.021 Stück anlässlich des 140-jährigen Jubiläums der Firma Seiko angeboten. Zwei weitere Versionen mit roten und blauen Akzenten ergänzen die Sport Kollektion von Grand Seiko.

Ein Design, perfekt für den Sport als auch den täglichen Gebrauch

Alle drei neuen Kreationen sind in jeder Hinsicht typisch Grand Seiko. Sie vereinen höchste Präzision und Langlebigkeit mit hervorragender Ablesbarkeit und der dezenten, aber sofort erkennbaren Brillanz, die das Markenzeichen von Grand Seiko ist. Die Gehäusekanten sind scharf und klar. Die
Lünetten sind aus Keramik und damit nahezu unempfindlich gegen Kratzer. Jedes Detail ist so gestaltet, dass es die Ablesbarkeit der Zeit und die Präzision, die das Kaliber 9F86 liefert, unterstreicht. Der zweifarbige Zifferblattring ermöglicht das sofortige Ablesen der Tag- und Nachtstunden, die durch den farblich passenden GMT Zeiger angezeigt werden. Die Ablesbarkeit bei Nacht wird durch die Verwendung von LumiBrite in zwei Farben gewährleistet: Grün für den
Stunden- und Minutenzeiger sowie die Indizes und Blau für den GMT Zeiger. Die Keramiklünette ermöglicht das sofortige und genaue Ablesen der Uhrzeit im GMT 24-Stunden-Format.

Die sofortige Datumsschaltung, das Saphirglas, die Wasserdichtigkeit von 20 bar und eine Magnetresistenz von 16.000 A/m runden die Spezifikationen ab. Trotz dieser hohen Funktionalität beträgt der Gehäusedurchmesser bescheidene 40 mm, wodurch die Uhr perfekt für den Sport und den täglichen Gebrauch geeignet ist.

Die blaue Kreation verfügt über ein tiefblaues Zifferblatt sowie Lünette, die zu den hellblauen Farbakzenten des Zifferblatts passen.

Alle drei Uhren werden im Juni 2021 in den Grand Seiko Boutiquen und bei ausgewählten Grand Seiko Fachhändlern weltweit erhältlich sein.

Der Gehäuseboden der limitierten Auflage trägt das Grand
Seiko Löwenemblem aus 18k Gelbgold und die individuelle Seriennummer der Uhr.
Die Antireflexionsbeschichtung sorgt für hohe Lesbarkeit aus jedem Blickwinkel.

Das Kaliber 9F

Als das Kaliber 9F im Jahr 1993 entwickelt wurde, war das Ziel einfach,
aber ehrgeizig. Als Quarzkaliber für Grand Seiko sollte es neue Maßstäbe in
puncto Langlebigkeit und Präzision setzen und es ermöglichen, die gesamte
Ästhetik von Grand Seiko vollends zum Ausdruck zu bringen. Der
„Backlash-Auto-Adjust“ Mechanismus eliminiert jegliches Zittern des
Sekundenzeigers, das Datum wechselt in einem Augenschlag. Der Doppelimpuls-Schrittmotor
lässt den Minuten- und Sekundenzeiger bis an den Rand des Zifferblatts reichen.
Die Verwendung von gealterten und selektierten Quarzen sowie die
Thermokompensation sorgen für eine hohe Ganggenauigkeit von -10 bis +10
Sekunden pro Jahr. Dank dieser einzigartigen Eigenschaften kann das Kaliber 9F
für sich in Anspruch nehmen, die leistungsstärkste Quarzuhr der Welt zu sein.
Das Kaliber 9F86 wurde im Jahr 2018 entwickelt und bietet zusätzlich zu den
Basiseigenschaften des Kalibers 9F eine GMT-Funktion. Alle Details zum Kaliber
9F86 und die Geschichte seiner Entstehung finden Sie unter https://www.grand-seiko.com/de-de/special/9f9s9stories/vol9/1/


SBGN019
SBGN021
SBGN023

Kaliber 9F86
Hochpräzisionsquarzuhr GMT
Gangabweichung: ± 10 Sekunden pro Jahr
Sofortige Datumsschaltung
Doppelimpuls-Schrittmotor
Schutzschild Konstruktion
GMT-Funktion

Gehäuse aus Edelstahl
Edelstahlband mit Faltschließe und Sicherheitsdrücker
Keramiklünette
Doppelt gewölbtes entspiegeltes Saphirglas
20 bar wasserdicht
Magnetischer Widerstand 16.000 A/m
Durchmesser: 40,0 mm; Höhe 13,1 mm
UVP: 4.450 Euro (SBGN019, 021); 5.350 Euro (SBGN023)
Limitiert auf 2.021 Stück weltweit (SBGN023)